raclette auf einem gedeckten TischPlanen Sie, eine Raclette-Party zu veranstalten? Es gibt ein Küchengerät, das Ihrem Essen eine gesunde Note verleihen kann: den Raclettegrill!

Für Abendessen, Zusammenkünfte und Familienfeiern ist ein Raclettegrill das perfekte Gerät, um Ihren Gästen köstliche Speisen zuzubereiten. Wie beim Fondue ist es die ideale Art zu kochen, wenn Sie Ihre Gäste in den Kochprozess einbeziehen wollen – und das macht es zum ultimativen sozialen Mittelpunkt.

Da sich Raclette-Grillgeräte von herkömmlichen Küchengeräten und sogar von Innengrills selbst unterscheiden, benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Geräts.

1. Material

Die Materialkonstruktion für Raclette-Grillgeräte ist das Wichtigste.

Das Material bestimmt die Art des Gerichts, das zubereitet werden kann, und ob Ihre Lebensmittel den Geschmack behalten oder nicht.

Das beste Material für den Raclettegrill ist das Granitsteinzeug, aber es braucht mehr Zeit zum Erhitzen.

Alternativ können Sie auch ein Gerät aus Aluminiumguss kaufen. Dieses Material wird in vielen Grills verwendet.

Grills aus Aluminiumguss, behalten den Geschmack und erwärmen sich in relativ kurzer Zeit.

Sie werden sicher sein, dass die Kochfläche Ihres Grills antihaftbeschichtet ist.

Raclette Grill mit Top Verarbeitungsqualität

Der Steba RC 88 Raclette ist beispielsweise ein großartiges Beispiel für einen Raclette Grill von hervorragender Qualität. Neben der stabilen Bauweise des Grills, gänzt das Gerät ebenso mit einer doppelten Ablagefläche – nämlich einer Grillplatte aus Metall und einer klassischen Steinplatte. Auf dieser Seite gibt es zum Steba RC 88 einen ausführlichen Testbericht und weitere hilfreiche Details.

2. Die Bauart

Im Idealfall sind Raclette-Grillgeräte zweistufig – der obere Teil ist der Grill, und der untere Teil dient zum Schmelzen des Käses. Überprüfen Sie die Konstruktion, stellen Sie sicher, dass sie dauerhaft ist oder nicht.

Als nächstes kommen die Größe, die Abmessungen, die Spannung, die Leistungsoptionen und der Stromverbrauch beim Kochen hinzu. Ein Stromverbrauchsbereich von 900 Watt bis 1200 Watt ist ideal zum Kochen von Fleisch.

Auch die Größe bestimmt, ob der Grill in Ihre Küchenzeile passt oder nicht.

Überprüfen Sie die Griffe, stellen Sie sicher, dass sie kühl konstruiert sind. Andernfalls ist es schwierig, das Gerät zu bedienen.

3. Unterschiedliche Wärmeregelungsoptionen

Dies ist ein weiterer Faktor, der zu berücksichtigen ist, wenn Sie planen, einen leistungsstarken Raclettegrill zu kaufen.

Es ist notwendig, besonders wenn Sie mehrere Gerichte auf einmal kochen, dass jede Mahlzeit unterschiedliche Temperaturanforderungen hat.

Wählen Sie ein Produkt mit verschiedenen Optionen zur Temperatureinstellung.

Ansonsten macht es keinen Sinn, einen Raclettegrill mit hoher Kapazität zu kaufen.

4. Kapazität

Raclette-Grillgeräte haben in der Regel einen Leistungsbereich von 2 bis 8.

Wenn Sie regelmäßig Partys veranstalten, sollten Sie sich für einen Grill mit einer Kapazität von 8 Personen entscheiden, für die Familie kaufen Sie einen Grill mit einer Kapazität von 6 bis 8 Personen.

Raclette-Grills mit einer Kapazität von 2 sind in der Regel Mini-Sets, und Sie sollten sie kaufen, wenn Sie eine niedrige Küchenzeile haben.

5. Zubehör

Passendes Zubehör sind die Dinge, die das Kochen bequem machen.

Raclette-Grillgeräte werden in der Regel mit Raclette-Schalen für die untere Etage geliefert. Sie finden auch einige Raclettepfannen.

Die mit Ihrem Set gelieferte Nummer ist abhängig von der Kapazität des Gerätes. Überprüfen Sie, ob die Pfannen antihaftbeschichtet sind.

Achten Sie auch auf die Spachtel, stellen Sie sicher, dass sie hitzebeständig sind, sonst wird es schwierig, sie zum Rühren zu verwenden.

6. Typ

Raclettegrills können in verschiedene Typen unterteilt werden. Zum Beispiel haben Raclettegrills vom Typ Party eine Kochkapazität von 12 und werden mit einem Fondueset geliefert.

Wir empfehlen die Raclette-Tischgrills, die mit einer Kapazität von 8 Personen ausgestattet sind und über hochwertige Materialien, variable Wärmeregelungsmöglichkeiten und eine antihaftbeschichtete Kochfläche verfügen.

Wenn Sie ein preiswertes Gerät benötigen, können Sie einen Standard-Raclettegrill mittlerer Kapazität mit moderater Ausstattung kaufen.

Kategorien: Verschiedenes